Top Links von dreiband-billard.de TOPLINKS: Billardbuch.de Der Billardshop für mehr. Queues Tische Kreide Pfelge Bücher DVD Videos | DBLI.de Die Deutschen Billard Ligen. Immer aktuell. Pool Snooker Carambol | Billardregeln.de Ausführlich erklärt, die Regeln für Pool Snooker Carambol | Billardlexikon.de Alle Fachbegriffe aus Pool Snooker Carambol verständlich erklärt. | Billardlinks.de Linksammlung für alles was mit Billard Pool Snooker Carambol zu tun hat. Queukauf, Tische | Billblog berichtet über Billard Snooker und Karambol und beitet mehr als jedes Online game. Wir habend ie Tabellen und den Sportergebnisdienst | Billiardliterature.com | Hier gibt es Ebooks zu allen Billardarten | Snooker | Carambol | Pollbillard | Dreiband-Billard.de | Seite von dem Autor Dr. Hüpper | Sehr informativ |
Kamui Snooker Tips
Big Points in Three Cushion by Andreas Efler
Big Points in Three Cushion by Andreas Efler
Handbuch des Billardspiels - Dreiband von Dr. G. Hüpper
Handbuch des Billardspiels - Dreiband von Dr. G. Hüpper
www.dreiband-billard.de
Unbenanntes Dokument

<<zurück | Home | Inhalt | weiter>>

Training

Nr. 45 Verschiedene Programme
 
Nehmen wir an, die kurze Quart von Rot (rechts treffen) sei hier stak kontergefährdet, desgleichen der gelängte Rundball von Gelb (rechts treffen), welche Möglichkeiten hat man sonst noch?

Vorschläge
A. gezogene Tümmler von Gelb (linkes Bild).
B 1: tief, viel Linkseffet.
B 2: sehr dick, um Konter zu vermeiden.
B. Kurzer Rundball von Gelb (rechtes Bild).
B 1: Rechtseffet (!)
B 2: etwa 5/8-Treff
Atypische Vorbänder

Positionen ähnlich wie diese werfen oft die Frage auf, ob man mit maximal Laufeffet (für die 1. Bande) oder mit maximal Gegeneffet spielen soll.
Es hängt ab von der gegenseitigen Lage von der gegenseitigen Lage von B 2 und B 3: Ob nämlich der letzte Teil der Lauflinie des Spielballs (von der Kopfbande "nach unten" zu B 2 / 3) mehr vertikal (Abb. links, Rechtseffet) - oder mehr horizontal
Querpendler
B 2: nur ca. 1/2-voll treffen (unter anderem aus Abwehr-Gründen erforderlich).

B 1: Ausgeprägter Tiefstoß, weicher Stoß, "gemütlich":

Nur wenig Links-Effet geben, denn sonst müsste - wegen der stärkeren Linkseffetabgabe von B 1 an der zweiten Bande - der B 2 schon wieder dicker getroffen werden.

Außerdem ist die Zugwirkung besser, wenn (fast) ohne Effet gestoßen wird.
Doppelpendler mit Gegeneffet
B 1: submaximal Rechts-Effet, Höhe Mitte.
B 2: ca. 5/8 bis 6/8-Treff.

Zur Erinnerung:
Bei solchen Positionen ist, wenn man sie intensiv übt, die Gegeneffet-Variante u. U. besser in den Griff zu bekommen als der Pendler mit Laufeffet.
Vorraussetzung ist jedoch, dass man den Treffpunkt T an der 2. Bande auch mit Gegeneffet verlässlich erreicht.

Üben!

 

Hier können sie sich diese Seite als PDF-Dokument herunterladen.
Auf das Bild klickenDownload

Unbenanntes Dokument
Unbenanntes Dokument
Link mich for FREE mit: http://www.dreiband-billard.de
© alle rechte vorbehalten und Haftungsauschluss
Alle Daten auf http://www.dreiband-billard.de genießen urheberrechtlichen Schutz. Alle zitierten Schutzmarken, Warenzeichen, Produkt- und Firmennamen bzw. -logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer.
powered by: www.billardbuch.de