Top Links von dreiband-billard.de TOPLINKS: Billardbuch.de Der Billardshop für mehr. Queues Tische Kreide Pfelge Bücher DVD Videos | DBLI.de Die Deutschen Billard Ligen. Immer aktuell. Pool Snooker Carambol | Billardregeln.de Ausführlich erklärt, die Regeln für Pool Snooker Carambol | Billardlexikon.de Alle Fachbegriffe aus Pool Snooker Carambol verständlich erklärt. | Billardlinks.de Linksammlung für alles was mit Billard Pool Snooker Carambol zu tun hat. Queukauf, Tische | Billblog berichtet über Billard Snooker und Karambol und beitet mehr als jedes Online game. Wir habend ie Tabellen und den Sportergebnisdienst | Billiardliterature.com | Hier gibt es Ebooks zu allen Billardarten | Snooker | Carambol | Pollbillard | Dreiband-Billard.de | Seite von dem Autor Dr. Hüpper | Sehr informativ |
Kamui Snooker Tips
Big Points in Three Cushion by Andreas Efler
Big Points in Three Cushion by Andreas Efler
Handbuch des Billardspiels - Dreiband von Dr. G. Hüpper
Handbuch des Billardspiels - Dreiband von Dr. G. Hüpper
www.dreiband-billard.de
Unbenanntes Dokument

<<zurück | Home | Inhalt | weiter>>

Training

Nr. 56 Links - Spiel / Bälle bitte sehr genau aufsetzen!

Wenn Sie sich bäuchlings auf das Billard legen, können Sie mit einiger Mühe Lösungen vom Roten oder Gelben versuchen. Wer klein und beleibt ist, dürfte allerdings ziemliche Schwierig-keiten haben. Sie sollten auch bedenken, dass unter solchen Umständen die Stoßausführung erheblich leidet, da die körpersensitiven Rückmeldungen an das Gehirn andere sind als bei Normalhaltung und man darüber hinaus die unangenehme Position möglichst bald hinter sich bringen möchte und deshalb vorschnell abstößt.
Ich möchte Sie daher zum Spiel mit der linken Hand animieren. Wenn Sie die vorgeschlagenen Stöße einigermaßen beherrschen, und das konstant, können Sie sicher sein, dass Ihnen das Links-Spiel keine Probleme mehr bereiten wird.

1. Doppel-Rundball von Rot
Auch unabhängig von der Tatsache dass Sie mit Links spielen sollen, werden Sie sich ein wenig behindert vorkommen, aber darum geht es ja gerade, dass Ihnen die linke Hand auch unter solchen Umständen (fast) genau so gut gehorcht wie die rechte. Vorschlag: B 1 mäßiger Tiefstoß, mäßig viel Rechtseffet. B 2: ca. 3/8-Treff

2. Stark gedrückte Quart von Gelb
Hier benötigt man, bei Linkseffet, einen (nicht zu ausgeprägten) Tiefstoß . B 2: knapp 4/8-Treff. Wichtig ist, dass man soeben vor der ob. li. Ecke an die linke lange Bande gelangt. Sie werden feststellen, dass es mit Links gar nicht so einfach ist, den Bandenpunkt genau zu erwischen, wenn gleichzeitig besondere Anforderungen an die Stoßart gestellt werden.

3. Zugball-Querpendler von Gelb
Technisch fast noch schwieriger. Das Problem besteht darin, genügende Zugball-Wirkung zu bekommen, gleichzeitig aber B 2 nicht zu dick zu treffen, um den Tusch von B 2 mit B 3 zu vermeiden – nur ca. 3/8. Selbst extremer Tiefstoß genügt nicht, man muss zusätzlich gefühlvolle Handgelenkaktion einsetzen, um den Sofort-Bogen zu erzeugen. Im übrigen: deutliches Rechtseffet.

Hier können sie sich diese Seite als PDF-Dokument herunterladen.
Auf das Bild klickenDownload

Unbenanntes Dokument
Unbenanntes Dokument
Link mich for FREE mit: http://www.dreiband-billard.de
© alle rechte vorbehalten und Haftungsauschluss
Alle Daten auf http://www.dreiband-billard.de genießen urheberrechtlichen Schutz. Alle zitierten Schutzmarken, Warenzeichen, Produkt- und Firmennamen bzw. -logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer.
powered by: www.billardbuch.de